Willkommen bei Normandy Omaha

An den Stränden des Ausladens vom 06. Juni 1944 unter Arromanches und Omaha beach, der auf dem Golf von Omaha Beach gesehen und dem Meer nah ist, empfängt ein Wohnsitz von 800 M ² auf 4000 M ² verdure, die alte Eigenschaft der Japanischen in der Rose, die das rosa Haus genannt ist, Sie für einen WE oder einen Reizaufenthalt in der Normandie.

Ce B and B schlägt Ihnen die aus 3 Zimmer mit Badesaal zusammengestellten Fremdenzimmer vor (Waschbecken, Badewanne und wc) und 1 Familienfolge von zwei Zimmer mit einem Waschraum (Waschbecken, Dusche und wc) sind alle Zimmer mit TV Bildschirm flacher Satellit. Ein 50 M Stück ² ist für Sie für den Empfang, die Entspannung, die Frühstücke und die gelegentlichen Mahlzeiten reserviert. Eine Ecke ist Kind mit pädagogischen Spielen eingerichtet. Geöffnet das ganze Jahr, mit Abschlagszahlungen empfohlene Reservierung

Stellen wir uns Normandy Omaha vor

Normandy Omaha, eine Huldigung an unsere Befreier, eine Leidenschaft für das Golf, ein Augenzwinkern der Dame in der Rose.

 

Stellen wir uns etwas, in diesem Wochenende oder diesen Aufenthalt in der Normandie, in dieser Eskapade im Verliebten oder diesen Familienspaziergang in einer historischen Umwelt, einen wehleidigen Wohnsitz vor, der diese kleine Paradiesecke, dieser kleine Heimathafen, der Herzenschlag auf immer werden wird.

Stellen wir uns Normandy Omaha vor, einer bezaubert normannischen Zeitgenossen in der Mitte der Geschichte von Frankreich und von der Freiheit der Leute, dieser Dame in der Rose in diesem rosa Haus.

Zimmer im verfilzten Luxus, in Farbe Pastelstift, im Duft Ragout, und in diesem Entspannungssalon den.

Stellen wir uns vor und spielen wir ein Green Fee auf diesem grünen Teppich, der von einem Meer gesäumt, durch den Wind bewegt und durch ihre Swing gestreichelt ist.

Stellen wir uns vor und entdecken wir diese geschichtlichen Websiten, diese Strände des Ausladens, diese Museen, diese Gegend, wo sich die Geschichte der Welt an einem 6. Juni 1944 gegen 6 Uhr morgens verändert hat.

Stellen wir uns vor und nehmen wir Platz in einem Tisch, wo der Geruch der Ebbe und Flut bis zu diesem Tafelland von Meeresfrüchten, dieser Terrasse mit Blick auf Meer anwesend ist, wo sich die Blicke mit Bewunderung auf diesen Festuniformen stellen.

Imaginäre oder Realität, ein einziger zu überschreitender Schritt, um sich die Freiheit contemplerune weites Meer hinzugeben, einige Lebensaugenblicke mit unseren Befreiern, mit unseren Fischern, mit unseren Touristen zu teilen, die Seelenruhe eines bukolischen Landes zu probieren.

Gehen wir, hören wir auf, sich vorzustellen, zu träumen, eben in der Normandie an den Küsten des bessin Port-en-Bessin Huppain, in der Mitte der Strände des Ausladens, sind die Realität und die Freiheit geboren, daß auf Sie Normandy Omaha für ein Reizwochenende oder ein Golfaufenthalt wartet.

Diesen Kleinen, die sind yankees, gekommen sind, für die schönen Augen unserer Strände zu sterben.

Wir werden genug ihr junges Gedächtnis für Ewigkeit von Tränen niemals grüßen.